nach oben
 

IBM Deutschland

Human Resources Recruitment & Marketing
IBM-Allee 1
71139 Ehningen

Karrierewebsite
E-Mail
07034 15-5900

Learning from Leaders > IBM

Name
Norbert Janzen
Position
CHRO IBM Deutschland, Österreich, Schweiz
Wenn man ein Ziel vor Augen hat, sollte man sich nicht von Rückschlägen davon abbringen lassen.

Zurück zur Übersicht Zurück zum Firmenprofil

Lebenslauf

  • 2000     
    Abschluss Dipl. Wirtschaftsjurist (FH)
  • 2001     
    HR Consultant Pricewaterhouse Coopers
  • 2003     
    Compensation Expert IBM Deutschland
  • 2005     
    HR Business Partner IBM Deutschland
  • 2007     
    HR Programm Manager IBM Deutschland
  • 2010     
    HR Leader IBM FIS GmbH und European Works Council Betreuung
  • 2013     
    Globaler HR Leader IBM Industrial Sektor
  • seit 2015     
    Chief HR Officer IBM Deutschland, Österreich, Schweiz


 

 

Welche Stationen waren in Ihrer Karriere besonders wichtig? 

Meine erste Position als Manager. Die Reaktion auf die Entscheidungen, die ich als Manager getroffen habe, wurde mir direkt gespiegelt, da ein Großteil meines Teams im gleichen Büro arbeitet. Diese Erfahrung zu machen, welche Wirkung ein Manager durch sein Verhalten und Vorleben von Werten hat, war ein wesentlicher Schritt in meiner Entwicklung.

Haben Sie sich Ihre Karrierelaufbahn so vorgestellt? Was ist anders verlaufen als geplant? 

Ich hatte schon sehr früh einen »roten Faden«, welchen Weg ich beschreiten wollte. Im Großen und Ganzen habe ich umgesetzt, was ich mir vorgenommen habe. Ich habe auf diesem Weg immer wieder Menschen getroffen, von denen ich lernen konnte und die mir bei der Justierung der weiteren Schritte geholfen haben.

Warum haben Sie sich für IBM entschieden? 

Diese Entscheidung wurde mir teilweise abgenommen, da ich durch die Übernahme der PricewaterhouseCoopers Unternehmensberatung zur IBM gekommen bin. Ich bin dann bei IBM geblieben, da im HR-Umfeld die Breite der spannenden Themen und Innovationsfähigkeit ihresgleichen sucht. Dieses spiegelt sich auch im gesamten Unternehmen wider.

Was fasziniert Sie am meisten an Ihrer Arbeit?

Der stetige Wandel! Veränderungen am Arbeitsmarkt und den gesetzlichen Vorgaben sowie die gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklungen führen dazu, dass sich eine gute Personalarbeit auch kontinuierlich neu erfinden muss und ihre Aufgaben entsprechend neu ausrichtet.

Welche Eigenschaften sind Ihrer Meinung für ein erfolgreiches Berufsleben besonders relevant? 

Die Motivation, den Weg, für den man sich entschieden hat, auch in schwierigen Phasen durchzuhalten. Wenn man ein Ziel vor Augen hat, sollte man sich nicht von Rückschlägen davon abbringen lassen. Dann ist es wichtig, einen Mentor zu haben, und zwar innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Dieser hilft einem bei der Reflektion, wo man steht und was auf dem persönlichen Karriereweg noch zu beachten ist.

Haben Sie einen persönlichen Rat an die Absolventen? 

Ich halte es hier wie Steve Jobs: „Menschen, die verrückt genug sind zu denken, sie könnten die Welt verändern, sind diejenigen, die es auch tun.“

Deutschlands Top-Arbeitgeber

dm-drogerie markt

Lerne den Top-Arbeitgeber des Monats kennen und erfahre welche Karrierechancen dm dir bietet!