nach oben
 

AUDI AG

85045 Ingolstadt

Karrierewebsite
E-Mail
0841 89-31364

 

Audi

AUDI AG

85045 Ingolstadt

www.audi.de/karriere
karriere@audi.de
0841 89-31364

 

Audi

Bestehendes in Frage zu stellen und neue Wege zu gehen. Dafür steht Audi. Dafür steht Vorsprung durch Technik.

An unsere automobile Erfolgsgeschichte knüpfen wir jetzt an: Audi gestaltet die Zukunft der Mobilität und wird zum Anbieter von smarten Lösungen in einer digitalen, urbanen und nachhaltigen Welt.

    Unternehmens­informationen

    Branche

    Automobilindustrie

    Mitarbeiter

    über 60.000 in Deutschland
    rund 88.000 weltweit

    Hauptsitz in Deutschland

    Ingolstadt

    In diesen Bundesländern vertreten

    Baden-Württemberg
    Bayern

     

    Bewerberinformationen

    Gesuchte Studienrichtung

    Wirtschaftsingenieurwesen
    Ingenieurwissenschaften
    Informatik
    Naturwissenschaften
    Jura

    Einstiegsgehalt

    abhängig von Position und Vertragsart

    Einstiegsmöglichkeiten

    Praktikum
    Duale Studienprogramme: Audi dual und DHBW
    Traineeprogramm
    Direkteinstieg
    Bachelorarbeit
    Masterarbeit
    Promotion

    Bewerbungsform

    über unser Online-Bewerbungssystem

    über unser Online-Bewerbungssystem

    Bewerbungsprozess

    Vorstellungsgespräch

    Vorstellungsgespräch

    Assessment-Center

    Assessment-Center

    Broschüren

    Bewerberanforderungen

    Unsere Erwartungen

    Wir suchen Menschen, die im Team die Produkte und die Marke mitgestalten möchten. Deshalb wünschen wir uns, dass Bewerber sich mit all ihren Fähigkeiten und Stärken Hauptsache ganz authentisch vorstellen. Wir erwarten nicht den perfekten Mitarbeiter. Gerade junge Leute sollten bereit sein, sich zu entwickeln, ein Leben lang neugierig zu bleiben und sich selbst zu fordern. Und da bieten wir ihnen bei Audi alle erdenkliche Unterstützung.

    Unser Rat an Bewerber

    Bewerber sollten sich für das Unternehmen, seine Werte und seine Produkte begeistern können. Deshalb raten wir Jobsuchenden, keine Massenbewerbungen zu versenden. Einsteiger sollten zum Ausdruck bringen können, warum genau sie zu unserem Unternehmen passen. Außerdem sollten sie die Motivation mitbringen, sich in vorhandene Strukturen zu integrieren, an zukunftsweisenden Themen zu arbeiten und Dinge zu hinterfragen.

    Außerdem wünschen wir uns

    Pioniergeist, Mut und Teamfähigkeit sind klassische Audi Gene, mit denen die Innovationen des Unternehmens vorangetrieben werden und die für unser Miteinander stehen. Diese Eigenschaften sollten auch Bewerber mitbringen. Wichtig ist, dass sie Lust haben, Ideen einzubringen und offen für Neues sind. Das macht den Audi Spirit aus.

    Schon gewusst?

    Schon gewusst?

    Wir wollen unseren Mitarbeitern neue Freiräume bieten und kreativen Austausch fördern. Deshalb haben wir Transformationsprozesse angestoßen und erfolgreich erste, neue Formate etabliert. In einer ›agilen Prozesswerkstatt‹ etwa entwickeln Mitarbeiter aus verschiedenen Geschäftsbereichen mittels der Kreativmethode Scrum neue IT‑Lösungen. Zudem gibt es die ›Denkwerkstatt‹, die sich regelmäßig neu formiert und in einem Co‑Working-Space in Berlin arbeitet. Ziel ist es, Partnerschaften mit Start- Ups zu knüpfen, neue Netzwerke aufzubauen und gemeinsam Ideen zur Umsetzung der Unternehmensstrategie zu finden. Auch Bar Camps und andere Workshop‑Formate wie etwa der Innovationssummit MQ! bieten Möglichkeiten für den Blick über den Tellerrand.


    Was wir bieten

    Bei Audi zu arbeiten heißt, die Mobilität von morgen aktiv mitzugestalten, die eigenen Fähigkeiten und sich selbst einzubringen, früh Verantwortung zu übernehmen – und das in einem kollegialen und immer internationaler werdenden Umfeld. Das Unternehmen bietet moderne Arbeitsplätze, flexible Arbeitszeitmodelle, ein attraktives Entgelt sowie Leistungen wie etwa günstige Leasingangebote oder Präventivprogramme im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagement.

    Benefits

    flexible Arbeitszeit

    flexible Arbeitszeit

    Homeoffice

    Homeoffice

    Essenszuschuss

    Essenszuschuss

    Mitarbeiterevents

    Mitarbeiterevents

    gute Verkehrsanbindung

    gute Verkehrsanbindung

    Kinderbetreuung

    Kinderbetreuung

    Altersvorsorge

    Altersvorsorge

    Soft Skills, die uns bei Bewerbern besonders wichtig sind

     

    Einsteigerbericht

    Audi

    Linda Alpmann
    Ingenieurin in der Entwicklung Scheinwerfer

    Als Linda Alpmann im Physikunterricht in der Schule an einem Projekt zum Thema Interferenz in Seifenblasen arbeitete, ist ihre Begeisterung für Lichtinszenierungen erwacht. Sie wusste bald, dass sie ihre Leidenschaft für Ästhetik und Licht zum Beruf machen wollte und verfolgte nach dem Abitur ihr Ziel des „perfekten Jobs“. So absolvierte sie ein Maschinenbau- und Designstudium in Emden und schloss daran einen Master in Product Development in Göteborg (Schweden) an. Seit 2012 arbeitet...

    Zum Erfahrungsbericht

    Professionalbericht

    Audi

    Marcus Kühne
    Techscout in der Vertriebsentwicklung

    Marcus Kühne, Techscout und Virtual Reality Spezialist in der Vertriebsentwicklung, absolvierte bereits während seines Interfacedesign-Studiums mehrere Praktika bei Audi und kam über die anschließende Diplomarbeit direkt zu seinem Wunscharbeitgeber. Dabei arbeitete er zunächst im Produktmarketing an der Ideen- und Entscheidungsfindung für das zu seiner Zeit revolutionäre MMI touch mit und konnte im Anschluss in der Elektronikentwicklung sogar die Projektleitung für das dafür...

    Zum Erfahrungsbericht

    Learning from Leaders

    Audi

    Prof. Dr. Hubert Waltl
    Vorstand für Produktion

    Welche Stationen waren in Ihrer Karriere besonders wichtig?

    Ich möchte keine Station meiner bisherigen Karriere missen. Jede war für mich lehrreich und spannend. Geprägt hat mich vor allem die Zeit im Werkzeugbau, den ich später auch geleitet habe. Dank meiner Ausbildung als Werkzeugmacher konnte ich einen großen praktischen Wissensschatz aufbauen. Die Leidenschaft für diesen Bereich ist bis heute mein Steckenpferd.

    Haben Sie sich Ihre Karrierelaufbahn so vorgestellt? Was ist anders...

    Zum Interview

     


    Audi im Videoporträt

    Nachgefragt bei... Audi

    Audi

    Antje Maas
    Leiterin Internationales Personalmarketing

    Warum sollten sich Absolventen bei Ihrem Unternehmen bewerben?

    Bei Audi zu arbeiten bedeutet, die eigenen Ideen zu verwirklichen und doch Teil eines großen Ganzen zu sein, manche Dinge bewusst auf den Kopf zu stellen und gemeinsam neue Wege zu gehen. Jetzt gestalten wir auf diese Weise die Zukunft der Mobilität. Audi wird zum Anbieter von smarten Lösungen in einer digitalen, urbanen und nachhaltigen Welt. Querdenkern und Pionieren bietet sich dabei die Möglichkeit, diesen Wandel aktiv zu begleiten und Trends für das Unternehmen und die Gesellschaft zu setzen.

    Beschreiben Sie bitte die Unternehmensphilosophie – für welche Werte steht Ihr Unternehmen?

    Wertschätzung und Respekt stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Deshalb unterstützen wir selbstverantwortliches Handeln unserer Mitarbeiter und bieten ihnen den nötigen Freiraum, mutig zu sein, den Status quo zu hinterfragen und Neues auszuprobieren. Wichtig ist uns auch ein konstruktiver Umgang mit Fehlern.

    Stichwort „Work-Life-Balance“: Wie werden die Mitarbeiter bei der Vereinbarung von Beruf und Privatleben unterstützt?

    Audi bietet über 200 Arbeitszeitmodelle. Seit Oktober haben alle Beschäftigten einen Anspruch auf mobiles Arbeiten. Damit wollen wir die Lebensphasen jüngerer und älterer Mitarbeiter mehr berücksichtigen und gleichzeitig Raum für Innovationen schaffen. Hinzu kommt Unterstützung für Kinderbetreuung oder bei der Pflege der Eltern. Auch betriebliches Gesundheitsmanagement spielt im Unternehmen eine wichtige Rolle. Zudem fördert Audi das soziale Engagement seiner Mitarbeiter sowie die Lebensqualität an den Standorten.

    Die Digitalisierung ist in aller Munde. Wie zeigt sich das bei Ihnen und welche Anforderungen müssen Absolventen erfüllen, um in Ihrem Unternehmen dafür gut gewappnet zu sein?

    Viele Arbeitsbereiche haben in den vergangenen Jahren eine große Digitalkomponente dazu bekommen, das gilt auch für uns bei Audi. Auf dem Weg vom Automobilhersteller zur Premium Digital Car Company treiben wir die Digitalisierung aktiv voran – nicht nur mit unseren Produkten, sondern auch im Vertrieb und mit unseren Services für den Kunden sowie für die Mitarbeiter. Ein digitalisierter Arbeitsplatz und die Vernetzung von Mensch und digitaler Technologie, etwa in der Smart Factory, werden immer präsenter. In der Logistik setzen wir beispielsweise Virtual Reality-Brillen für Trainingszwecke ein, mit denen verschiedene Verpackungsschritte simuliert werden können. Wir haben festgestellt, dass unsere Mitarbeiter damit tolle Lerneffekte erzielen. Grundsätzlich sollten Absolventen viel Neugier mitbringen und offen sein für verschiedene Themen. Viele Arbeitsbereiche im Unternehmen wachsen immer weiter zusammen, wir probieren neue Dinge aus, gestalten unseren Wandel aktiv. Den Mut, Bestehendes in Frage zu stellen, erwarten wir auch von unseren Bewerbern.


     

     


     

    Audi im Social Web

    vor 13 Stunden 45 MinutenFacebook Image „Die Akustik im Audi ist wie ein Gesamtkunstwerk“Einen Blick in das Soundlabor von Audi zu...
    Zum Facebook-Post
    vor 4 TagenFacebook Image Audi Trainees unterwegs für den guten ZweckEine Kinderolympiade in der...
    Zum Facebook-Post
    vor 6 TagenFacebook Image All conditions are perfect conditionsWer bitte kommt auf solche Ideen? Skifahren auf der...
    Zum Facebook-Post
    vor 1 WocheFacebook Image Der Audi-Graph3.117 Kollegen waren im Jahr 2017 in Elternzeit – davon 64 % Männer....
    Zum Facebook-Post
    vor 2 WochenFacebook Image Leise Töne oder volle Power?Wie sollte sich ein Elektrofahrzeug anhören? Gibt es dafür...
    Zum Facebook-Post
    vor 2 WochenFacebook Image Komplett vernetzt und immer online„In 20 Jahren werden alle Autos eigenständig fahren." –...
    Zum Facebook-Post

     

    Audi

    © Marco2811 - Fotolia.com

    News

    Hier geht es zum Pressebereich von Audi.

    Termine

    Lerne Audi auf zahlreichen Karriere-Veranstaltungen kennen.

     

    Deutschlands Top-Arbeitgeber

    Kaufland

    Lerne den Arbeitgeber des Monats kennen und erfahre welche Karrierechancen Kaufland dir bietet!